Impressum

Pflichtangaben nach § 5 Telemediengesetz

Diensteanbieter

Ärztliche Berufsausübungsgemeinschaft Praxis Süd Hausärzte – Diabetologie Mattes Wagner Williamson Partnerschaft von Ärzten PartG mit Sitz in Stuttgart (AG Stuttgart, PR 720880), vertreten durch Dr. med. Nadine Mattes, Fachärztin für innere Medizin, und Dr. med. Ann-Cathérine Wagner, Fachärztin für innere Medizin, und Dr. med. Martina Williamson, Fachärztin für Allgemeinmedizin (jeweils einzelvertretungsberechtigt und jeweils in der Bundesrepublik Deutschland als Ärzte zugelassen und Berufsbezeichnung von der Bundesrepublik Deutschland verliehen), Böheimstraße 106, 70199 Stuttgart, Tel.: 0711 34171821, Fax: 0711 6494431, E-Mail: info@praxissued.de

Zuständige Aufsichtsbehörden: Landesärztekammer Baden-Württemberg, Jahnstraße 40, 70597 Stuttgart (www.aerztekammer-bw.de), Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Albstadtweg 11, 70567 Stuttgart (www.kvbawue.de)

Verantwortliche für den Inhalt der Homepage gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag: Dr. med. Nadine Mattes, Dr. Ann-Cathérine Wagner und Dr. Martina Williamson, jeweils: Böheimstraße 106, 70199 Stuttgart

Hinsichtlich der einschlägigen berufsrechtlichen Regelungen wird auf die Berufsordnung der Landesärztekammer Baden-Württemberg verwiesen (www.aerztekammer-bw.de/20/arztrecht/05kammerrecht/bo.pdf).

Datenschutzerklärung

Stellenangebote

Ärztin / Arzt in Weiterbildung (w/m/d) für unsere Praxis gesucht:

Wir suchen ab sofort eine(n)  Ärztin / Arzt in Weiterbildung Allgemeinmedizin für unsere allgemeinmedizinisch-internistische Praxis mit diabetologischem Schwerpunkt in Stuttgart Süd/Heslach.

Unser Ärzteteam setzt sich aus drei Ärztinnen – eine Allgemeinmedizinerin und zwei Internistinnen – zusammen. Aktuell beträgt die Weiterbildungsbefugnis 1 Jahr, die Erhöhung auf 2 Jahre ist bei der BÄK beantragt.

In unserer modernen Praxis behandeln wir das gesamte Spektrum der Hausarztmedizin, zudem haben wir einen diabetologischen Schwerpunkt.

In der Diagnostik nutzen wir u.a. ein modernes Ultraschallgerät, Langzeit-Blutdruck und -EKG sowie Lungenfunktion. Des weiteren erfolgen Wundversorgungen inkl. dem diabetischen Fußsyndrome. Akutlabor und diabetestypische Diagnostik werden vor Ort durchgeführt.

Gerne können Sie sich auch für eine Stelle in Teilzeit bewerben. 

Wichtige Information

Liebe Patientinnen und Patienten,

Wir bitten um Beachtung folgender Regeln: In unserer Praxis muss während der Pandemie eine FFP2 Maske getragen werden. Dies ist eine notwendige Maßnahme, um die Ansteckungsgefahr so weit wie möglich zu reduzieren. Es dürfen keine Zeichen einer Infektion der Atemwege bestehen.

 

Patienten mit Krankheitssymptomen werden zum Schutz unserer Patienten nicht in unserer Praxis abgestrichen. Bitte vereinbaren Sie dafür einen telefonischen Termin, Sie erhalten eine Überweisung in ein Testzentrum.

Corona-Impfung

Wir beteiligen uns an der Impfkampagne gegen das Coronavirus. Die Nachfrage ist derzeit sehr hoch, so dass wir nicht allen Patienten einen Termin anbieten können.

Bitte informieren Sie sich über Impfangebote hier.

Freie Termine stellen wir regelmäßig auf unser HomepageHier können Sie Ihren Wunschtermin direkt buchen. 

Bitte rufen Sie uns möglichst nicht aufgrund von Fragen zur Impfung an, damit wir für unsere kranken Patienten erreichbar sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Auffrischungsimpfungen (Boosterimpfungen):

Die STIKO empfiehlt die COVID-19-Auffrischimpfung für Menschen ab 12 Jahren drei Monate nach Abschluss der Grundimmunisierung.

Zudem empfiehlt die STIKO, eine Impfung mit dem COVID-19 Vakzin Janssen von Johnson & Johnson bereits ab vier Wochen mit einer Dosis eines mRNA-Impfstoffes zu ergänzen..

Informationen über Corona

Hier erhalten Sie allgemeine Informationen zu Corona.

Was ist bei einem positiven Schnelltest zum tun?

Bei einem positiven Schnelltest müssen Sie eine PCR durchführen lassen. Dies ist mit z.B. im Corona-Test-Zentrum (Link) möglich Eine Überweisung ist dafür nicht erforderlich. Sie können sich ohne Rücksprache mit uns direkt dort anmelden. Sollten Sie Symptome haben ist eine ärztliche Überweisung erforderlich. Diese stellen wir Ihnen gerne aus.

Bis zum Ergebnis PCR sollten Sie sich häuslich isolieren.

Hier erhalten Sie weitere Informationen, was bei einem positiven Test bei Ihnen oder in Ihrem Umfeld zu beachten ist.

Rezeptbestellung

Hier können Rezepte vorbestellt werden, sofern uns Ihre Versicherungskarte in diesem Quartal bereits vorgelegt wurde.

Nach Möglichkeit bitte Bestellung über die App x.patient. Alternativ können Sie über rezepte@praxissued.de bestellen.

Ihre vorbestellten Rezepte oder Überweisungen liegen am nächsten Werktag um 11 Uhr zur Abholung für Sie bereit.

Bitte beachten Sie, dass regelmäßige Kontrolltermine zur ärztlichen Überwachung und etwaigen Anpassung Ihrer Medikamententherapie erforderlich sind.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Ihr Team der Praxis Süd

Wichtige Telefonnummern:

Gesundheitsamt, Telefon: 0711 216-59390.
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst, Telefon: 116 117.
In Notfällen wie z.B. starker Atemnot wählen Sie die 112.

Onlinetermine

Wenn Sie Ihren Online-Termin buchen, erklären Sie bitte kurz im Feld “Hinweis an die Praxis”, warum Sie kommen.

Termine für Patienten mit Diabetes bitte weiterhin telefonisch vereinbaren

Rezepte und Überweisungen

Rezepte und Überweisungen können Sie über rezepte@praxissued.de vorbestellen.

Derzeit schicken wir Ihnen diese per Post zu.

Bitte beachten Sie, dass die regelmäßige ärztliche Kontrolle zur Überwachung und gegebenenfalls Anpassung der Therapie erforderlich ist.

Gerne dürfen Sie alternativ unsere App x.patient für die Rezeptbestellung nutzen (bitte über den Medikamentenplan).